Ribeye Steak auf bunter Avocado-Quinoa

Ribeye Steak

Gaumenfreude und Abnehmen schließen sich nicht aus. Ribeye Steak auf bunter Avocado Quinoa – dieses Low Carb High Pro Glyx Gericht schmeckt  wunderbar. Es ist reich an wertvollen Proteinen, langkettigen Kohlenhydraten sowie essenziellen Fettsäuren. Quinoa – das Superfood der Inka – ist ein Pseudogetreide. Dabei sind die Senfkorn großen Samen extrem reich an Ballaststoffen und an gesundem Eiweiß. Sie enthalten gute mehrfach ungesättigte Fettsäuren und viel Mineralstoffe wie Kalium, Magnesium sowie Phosphor. Quinoa ist zudem sehr sättigend und wertvoller Bestandteil der Glyx-Ernährung.

Low Carb Ribeye Steak – super leckeres Superfood

Wo wir schon bei Superfood sind, darf die Avocado nicht fehlen. Sie strotzt vor gesunden,  Fettsäuren und passt daher in dieses Diätrezept. Das Low Carb Ribeye Steak auf Eisbergsalat eignet sich gut in den Phasen II und IV der Best of Diät. Es schmeckt herrlich und enthält nur wenige Kohlenhydrate. Zudem hat es einen niedrigen glykämischen Index, macht richtig satt und gibt dir Kraft um deine Ziele zu erreichen.

Low Carb Ribeye Steak auf Eisbergsalat mit Avocado und Quinoa

Zutaten
Für 2 Portionen:300 – 400g Ripeye Steak
200g Avocado
½ Gemüsezwiebel
120g Tomaten
100g Eisbergsalat
100g Quinoa (weiß & rot)
½ Zitrone
30 ml Olivenöl ½ TL Salz
½ TL Pfeffer
Kresse
Knoblauch, 1 Zehe bei Bedarf
Zubereitungszeit:35 Minuten

Rib-Eye-Steak auf Eisbergsalat

Die Zubereitung Schritt für Schritt

Ribeye Steak auf bunter Avocado-Quinoa

  1. Quinoa auswaschen, in 250ml Wasser ca. 25 Minuten köcheln lassen, anschließend 5 Minuten quellen und abkühlen lassen.
  2. Avocados halbieren, entkernen, vierteln und aus der Schale lösen.
  3. Dann zwei Avocadoviertel in Spalten schneiden, mit Saft der Zitrone bestreichen und bei Seite stellen.
  4. Übrige Avocado mit einer Gabel oder dem Stabmixer zusammen mit dem Öl, Pfeffer, Salz, (ggf. Knoblauch nach Geschmack) und dem Saft einer halben Zitrone, zu einer feinen Avocadocreme verarbeiten.
  5. Zwiebel putzten und halbieren. Eine Hälfte in dicke Ringe schneiden und beiseite legen.
  6. Tomaten halbieren.
  7. Eisbergsalat in einzelne Blätter trennen, waschen und trocknen.
  8. Dann das Ribeye Steak mit Küchenpapier trocken tupfen und von beiden Seiten mit etwas Salz einreiben.

Ribeye Steak – Pfanne oder Gasgrill

  1. Das Ribeye Steak in der Pfanne (mit etwas Rapsöl) oder auf dem Gasgrill bei starker Hitze auf der ersten Seite anbraten. Solange bis auf der Oberseite Fleischsaft austritt. Dann das Ribeye Steak wenden und eben solange Braten bis wieder Fleischsaft auf der Oberseite austritt.
  2. Bei der Zubereitung in der Pfanne, Ribeye Steak aus der Pfanne nehmen. Dann auf beiden Seiten pfeffern. Anschließend auf einen Teller legen und ca. 6 – 8 Minuten (je nach Dicke) bei 100°C im Ofen ziehen lassen. Inzwischen die Zwiebelringe und Tomatenhälften in der Pfanne mit dem Fleischsaft anbraten.
  3. Bei der Zubereitung auf dem Gasgrill: Ribeye Steak vom Rost nehmen. Dann auf beiden Seiten pfeffern, locker in Alufolie einschlagen und ca. 5 – 7 Minuten (je nach Fleischdicke) bei geschlossenem Deckel und ca. 100 – 150°C ziehen lassen. Dann die Zwiebelringe und halbe Tomaten in der Pfanne oder wenn vorhanden auf der heißen Grillplatte des Gasgrills anbraten.
  4. Inzwischen die Avocadocreme mit dem etwas abgekühlten bunten Quinoa vermengen.
  5. Dann Avocaco Quinoa auf Eisbergsalat geben, mit  Spalten der Avocado und Zitrone garnieren. Kresse darüber geben. Dann das Ribeye Steak dazu anrichten, die gebratenen Tomaten sowi die gebratenen Zwiebelringe darüber geben.
  6. Fertig ist dein High Pro Glyx Ribeye Steak auf buntem Avocado Quinoa
Tipp 1

Ribeye Steak auf bunter Avocado Quinoa – Low Carb, Glyx und Extra High Pro

Das Low Carb Rib Eye Steak auf bunter Avocado Quinoa liefert dir reichlich hochwertiges tierisches Eiweiß. Zudem ist Quinoa sehr reich an hochwertigem pflanzlichem Eiweiß und die Avocado versorgt dich mit gesunden, ungesättigten Fettsäuren.Treibst du Sport und möchtest Muskeln aufbauen, kannst du den gehalt an Protein noch steigern, indem du deine Avocadocreme mit 100g Skyr (alternativ Magerquark) zubereitest . So entsteht die Extra High Pro Variante von diesem Low Carb Best of Diät Glyx Rezept.

Das Beste zum Schluss – Richtig gutes Ribeye Steak essen und Abnehmen

Zu diesem Glyx High Pro Low Carb Gericht werden keine Beilagen gegessen. Wegen des hohen Gehalt an Fett des Ribeye Steak solltest du von diesem Gericht jedoch nicht zu viel genießen. Zudem muss du vermeiden kurzkettige Kohlenhydrate wie zum Beispiel Brot oder helle Pasta zu dem mächtigen Stück Fleisch zu essen. 200g Ribeye Steak sind jedoch ok. Du bist aktiver Sportler? Oder du befindest dich in Phase II der Best of Diät und leistest zudem harte körperliche Arbeit? Oder du bist Genießer in Phase IV? Dann darfst du dir jedoch hin und wieder ein 300 – 400g Ribeye Steak gönnen!

So schmeckt die Best of Diät!
Passende Produkte:

NATURACEREAL Quinoa, bunt (schwarz+weiß+rot), 1.000g (1x1kg) – Glutenfrei und eiweißreich, natürliche und pflanzliche Nahrungsergänzung. (Misc.)


Eigenschaften: 
  • rohkost, ohne Gentechnik
  • vegan, glutenfrei und eiweißreich
  • Quinoa ist eine rein pflanzliche Eiweiß-Quelle
  • Quinoa enthält 9 essentielle Aminosäuren und ist reich an Mineralien und Ballaststoffen
  • Quinoa kann wie Reis gekocht werden (ca. 10 Min. bei mittlerer Hitze)

Neu ab:EUR 10,99 EUR Auf Lager
kaufe jetzt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.