Süßkartoffel Curry mit Kürbis – Glyx Diät auf indisch

Kürbis Süßkartoffel Curry

Kürbis ist extrem reich an Ballaststoffen. Er hat zudem nur ca. 25kcal pro 100g und steckt voller gesunder Nährstoffe wie zum Beispiel Vitamin A, Magnesium, Beta-Karotin, Kalzium oder Kalium. Zusammen mit Süßkartoffeln, die reich an Riboflavin sind, lässt sich Hokkaido-Kürbis wunderbar zu einem köstlichen Kürbis Süßkartoffel Curry kombinieren. Zu dem feurigen Süßkartoffel Curry passt milder Reis ebenso gut wie zartes, mageres Huhn. Das fettarme Kürbis Süßkartoffel Curry steckt voller langkettiger Kohlenhydrate und ist ein ideales Best of Diät Glyx Gericht. Du kannst dieses feurig indische Diätrezept in Phase II genießen. Aber ebenso kannst du es  dir in den Phasen III und IV der Best of Diät schmecken lassen.

Kürbis Süßkartoffel Curry – Abnehmen orientalisch

Zutaten
Für 4 Portionen:600g Kürbis, Hokkaido
250g Süßkartoffel
200g Filet vom Huhn
120g Zwiebel
100g Reis
2 TL rotes Currygewürz alternativ Curry Paste 2 TL Tomatenmark
1 TL Salz
Knoblauch nach Wunsch
Zubereitungszeit:25 Minuten

Kürbis-Süßkartoffel-Curry

Die Zubereitung Schritt für Schritt

Kürbis Süßkartoffel Curry – Glyx auf indisch

  1. Reis in leicht gesalzenem Wasser kochen.
  2. Kürbis vierteln, entkernen, dann schälen und würfeln.
  3. Süßkartoffel schälen und würfeln.
  4. Zwiebel in Spalten schneiden.
  5. Kürbis, Süßkartoffeln sowie Zwiebeln in einen Topf geben und mit so viel Wasser aufgießen bis alles leicht bedeckt ist. Auch mittlerer Stufe ca. 10 Minuten gar kochen.
  6. Ca. zwei Drittel des Wassers abgießen und etwas davon zurückbehalten.
  7. Dann einige Würfel von Kürbis- und Süßkartoffeln beiseite legen.
  8. Gegarten Kürbis und Kartoffel anschließend pürieren. Ggf. etwas vom übrigen Wasser nachgeben.
  9. Bei Bedarf Knoblauch zugeben.
  10. Tomatenmark, Salz und Currygewürz zugeben.
  11. Fleisch säubern. Dann in Scheiben schneiden und ins das heiße Süßkartoffel-Kürbismus geben und ca. 12 Minuten auf niedriger Stufe gar ziehen lassen.
  12. Reis auf einen Teller geben, zurückbehaltene Kürbis- und Süßkartoffelwürfel dazu anrichten.
  13. Süßkartoffel Curry mit Hähnchen dazu geben.
  14. Fertig ist dein fettarmes Kürbis Süßkartoffel Curry.
Tipp 1

Kürbis Süßkartoffel Curry – Schmeckt auch Vegan

Anstatt dem Huhn kannst du auch verwenden. Dafür den Tofu in ca. 1,5cm dicke Scheiben schneiden und dann in den dein Süßkartoffel Curry geben. Aber lass den Tofu nicht ganz so lange ziehen. Dann bleibt er fester und zerfällt nicht. Veganes Glyx Süßkartoffel Curry ist arm an Fett ebenso reich an Protein wie die Variante mit Huhn.

Tipp 2

Glyx Kürbis Süßkartoffel Curry – Eignet sich gut zum Vorkochen

Das Süßkartoffel Curry kannst du bereits am Vortag zubereiten und es in einer Box im Kühlschrank aufbewahren. So kannst du dir das leckere Diät Süßkartoffel Curry auch in deiner Pause ganz einfach in der Mikrowelle aufwärmen. So hast du ein schnelles, köstliches Low Fat High Pro Essen das ideal in deinen Best of Diät Ernährungsplan passt.

Tipp 3

Zum Kürbis Süßkartoffel Curry – Es muss nicht immer Huhn sein

Pute eignet sich für ein köstliches Low Fat Curry ebenfalls. Aber auch ganz ohne Fleisch ist das Diät Curry mit Kürbis lecker. Dazu kann man auch gut herkömmliche Kartoffeln in den Auflauf geben. Auch Amaranth, Hirse oder Quinoa machen sich gut in diesem low fat Best of Diät Gericht.

Das Beste zum Schluss – Mit Glyx Gerichten lecker abnehmen

Zu diesem Glyx Gericht isst du keine Beilagen. Dafür kannst du so reichlich von diesem fettarmen Kürbis Curry essen bis du dich richtig satt fühlst. Bei harter Arbeit oder intensiver sportlicher Betätigung darfst du zum Nachtisch jedoch auch einen Sojajoghurt oder einen großen Apfel essen.

So indisch schmeckt die Best of Diet!
Passende Produkte:

Azafran Edel Curry Pulver, Currypulver indisch (scharf) Madras Richtung 250g (Misc.)


Eigenschaften: 
  • Premium Curry Pulver aus Indien (engl. Curry powder hot) | Currypulver scharf 250 Gramm ohne Salz und Zuckerzusatz
  • Das Original Indische Curry geht vom Geschmack in Richtung Madras Curry und zeichnet sich durch seine besondere Farbe, reinen Zutaten und guten Schärfe aus. Es eignet sich auch als kulinarische Geschenk Idee.
  • Ein gutes Curry kann man daran erkennen, dass es salzfrei ist. Salz ist ein günstiger Füllstoff, welches in einer guten Currymischung nicht vorhanden sein muss. Verwenden können Sie die Mischung z.B. für Chicken Curry, asiatische Marinaden, Saucen (auch klassich auf Curry Wurst) oder auch in der veganen und vegetarischen Küche.
  • Geschmäcker sind verschieden – Deswegen gibt es unzählige Curry Arten (Rot, Grün, Madras, Englisch, Asiatisch u.v.m.). Prüfen Sie die Zutatenliste, ob evtl etwas vorhanden ist, was Sie nicht mögen.
  • Im Aromabeutel (250 Gramm) verpackt – Ohne Zusatz von Geschmacksverstärkern und künstlichen Aromen, Salzfrei

Neu ab:EUR 9,50 EUR Auf Lager
kaufe jetzt

One thought on “Süßkartoffel Curry mit Kürbis – Glyx Diät auf indisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.